Image 01

Problem Haarabriss / Dünnes Haar

Wird die schützende Schuppenschicht des Haares beschädigt oder zerstört, so wird das Haar immer dünner und schon leichte Belastungen führen dazu, dass die Haare vollständig abreißen.

◙ Die Ursachen:
Häufiges, oft auch falsches Waschen, kämmen und Bürsten der Haare - besonders im nassen Zustand. Gerade dann ist das Haar nämlich besonders empfindlich. Aber auch das Hitzestyling mit Glätteisen und Föhn sowie häufige chemische Kolorationen belasten das Haar enorm. Hinzu kommen externe Einflüsse wie Sonne, Salz- und Chlorwasser sowie eine alterungsbedingt abnehmende Haarstärke.

◙ Die Folge:
Die Haare werden insgesamt weniger, dünner und deutlich stumpfer besonders in den Längen und Spitzen. Attraktive Frisurstylings werden dadurch immer schwieriger ...

Image 02

Problem Haarausfall

Von „Haarausfall“ spricht man, wenn die ca. 100 Haare, die man täglich verliert, nicht mehr durch neue, nachwachsende Haare ersetzt werden.

◙ Die Ursachen:
Hauptursache von Haarverlust ist die genetische Veranlagung und der damit verbundene altersbedingte Haarausfall. Mit steigendem Lebensalter werden die Haare immer weniger und auch immer müder und anfälliger. Dazu kommen aber auch externe Faktoren wie Stress Schadstoffe, Krankheiten und Nährstoffmängel aufgrund falscher Ernährung sowie chemische Behandlungen mit Blondierungen etc.

◙ Die Folge:
Mit abnehmender Haarmenge wird die Kopfhaut, speziell im Oberkopfbereich, zunehmend sichtbarer. Das Haar wird schütter. Häufig bilden sich sogar Kahlstellen. Stylingprodukte etc. reichen nicht mehr aus, um dies zu kaschieren.

Image 03

Volume+

Eine wirksame und dauerhafte Problemlösung in diesen Fällen bieten demgegenüber die Volume+ Haarverdichtungen und Haarergänzungen von Hairdreams.

Holen sie sich Ihr Haar zurück mit Hairdreams Volume+!

Die natürlichste und dauerhafteste Methode, um feinem und schütterem Haar wieder Fülle und Volumen zu verleihen, sind Haarverdichtungen von Hairdreams.